fbpx

Kostenloser Versand ab 55 €

Wir backen auf Bestellung!

Frische-Lieferung in Premiumqualität

Kontakt 06442 / 9225215

Nudeln/ Tagliatelle-veganes Grundrezept-glutenfrei-laktosefrei

Nudeln/ Tagliatelle – veganes Grundrezept

Nudeln/ Tagliatelle-veganes Grundrezept-glutenfrei-laktosefrei

Nudeln/ Tagliatelle – veganes Grundrezept

eifrei. Fructosefrei. glutenfrei. hefefrei. vegan
1 von 1 Bewertung
Kochzeit 2 Min.
Rezept Nudeln, pasta, Tagliatelle
Portionsrechner 1 Portion

Equipment

  • Digitalwaage (
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Rührschüssel
  • Topf
  • Schaumkelle
  • Pfanne
  • Frischhaltefolie
  • Nudelholz/ Teigrolle

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles mit der Küchenmaschine oder Handrührgerät (Knethaken) gut miteinander verkneten (erst auf niedrigste, dann auf höchster Stufe) bis ein homogener Teig entstanden ist.
  • Den fertigen Teig mit Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 1 Stunden in den Kühlschrank legen.
  • Arbeitsfläche leicht bemehlen und den gekühlten Teig rechteckig und sehr dünn (2-3mm) ausrollen.
  • Die Oberfläche des Teiges ebenfalls mit etwas Mehl bestäuben. Danach den Teig einrollen und vorsichtig mit einem scharfen Messer ca. 0,5-1 cm breite Scheiben abschneiden.
  • Die einzelnen Rollen wieder aufrollen und eventuell noch zusammenhaftende Nudeln voneinander lösen. Die Tagliatelle auf ein bemehltes Brett geben und vorsichtig durchmengen.
  • Die fertigen Nudeln ca. 2 Min. in reichlich kochendem Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann in einem Sieb abgießen.

Video

Notizen

Allgemeiner Hinweis zu verwendeten Mehlen: Wir verwenden ausschließlich Mehle der Maisterei und die Rezepte sind darauf abgestimmt und getestet worden. Die Rezepte gelingen also ausschließlich mit den im Rezept angegebenen Mehlen. Die Mehle können nicht durch andere ersetzt werden, da Wasserbindung und Zusammensetzung immer unterschiedlich ist. 

POST A COMMENT

Recipe Rating