fbpx

Kostenloser Versand ab 55 €

Wir backen auf Bestellung!

Frische-Lieferung in Premiumqualität

Kontakt 06442 / 9225215

zimtschnecke-ohne-hefe

Zimtschnecken ohne Hefe

zimtschnecke-ohne-hefe

Färöer Zimtschnecken

glutenfrei. hefefrei. laktosefrei nach Wahl
4.2 von 5 Bewertungen
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Rezept Zimtschnecken
Portionsrechner 10 Zimtschnecken

Equipment

  • Backofen
  • 2 Rührschüsseln
  • Handmixer
  • Teigrolle/ Nudelholz
  • Messer
  • Backblech
  • Backpapier
  • Pinsel
  • Tasse

Zutaten
  

Teig

  • 50 Gramm weiche Butter
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 250 Gramm Maisterei Kuchen & Keksmehl
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 TL Salz
  • 0,5 Packung Backpulver
  • 75 ml Milch

Füllung

  • 100 Gramm weiche Butter
  • 1 EL Zimt
  • 50 Gramm Zucker

Zum Bestreichen

  • 0,5 Ei
  • 25 ml Milch

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Für den Teig Butter und Zucker mindestens fünf Minuten lang mit dem Mixer aufschlagen. Die Mischung sollte hell und cremige sein. Das Ei hinzufügen und eine Minute lang ordentlich verrühren.
  • In einer separaten Schüssel Maisterei Kuchen & Keksmehl, Flohsamenschalen, Salz und Backpulver miteinander mischen und unter den Teig rühren. Am Ende noch die Milch unter ständigem Rühren hinzugeben. Der Teig sollte am Ende geschmeidig und nicht mehr klebrig sein. Ansonsten einfach noch etwas Mehl unterkneten.
  • Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu einem ca. 30×20cm groß Rechteck ausrollen (Tipp: immer von innen nach Außenrollen). Die die Zimtschnecken werden später an der längeren Seiteaufgerollt.
  • Füllung: Den ausgerollten Teig mit der weichen Butter bestreichen. Zimt und Zucker vermischen. Anschließend den Teig mit der Zimt-Zucker-Mischung gleichmäßig bestreuen.
  • An der unteren Längskante beginnen und den Teig zu einer festen Rolle aufrollen und mit der Naht nach unten auf die Arbeitsplatte gelegt.
    Die Rolle kann bei Bedarf mit dem Messer an den Seiten abgeschnittenwerden, so dass eine gleichmäßig dicke Rolle entsteht.
  • Die Rolle mit einem Messer in 10 gleich große Schnecken schneiden und diese gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
  • Das Ei und die Milch miteinander verquirlen und alle Zimtschnecke damit bepinseln.
  • Zimtschnecken in den vorgeheizten Ofen geben. Etwas Wasser in eine Tasse geben, Ofentür öffnen, Wasser reinschütten und Ofentür so schnell wiemöglich wieder schließen (Dampfstoß). Ca. 15 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Dann herausnehmen und komplett abkühlen lassen.

COMMENTS

  • 21. Juni 2020
    reply

    Katrin

    Hallo Robert, ich hätte zwei Fragen zu deinem Zimtschneckenrezept. Kann ich das auch mit dem Hefeteig Mehl von dir machen? Und den Teig analog zu dem Grundrezept für Hefezopf? Ich liebe Zimtschnecken und das ist mit das einzige, dass mir leider nicht gut gelingt. Daher hab ich mir auch das Hefeteig-Mehl von dir gekauft. Liebe Grüße Katrin

POST A COMMENT

Recipe Rating