Für kurze Zeit: Gratis Versand ab 30€ mit dem Code: "05versand22"!

Kostenloser Versand ab 60€
Wir backen auf Bestellung

Das Dunkle

Produktinformationen "Das Dunkle"

Das Dunkle macht seinem Namen alle Ehre und ist somit das dunkelste Brot in unserem Backwarensortiment. Es ist ein leckeres Kastenbrot, das in Buchweizenflocken gewälzt wird. Buchweizen ist reich an Ballaststoffen und weist einen nussigen, intensiven Geschmack auf. Das Dunkle erinnert an ein klassisches Roggenbrot, ist aber natürlich eine glutenfreie, schmackhafte Alternative. Die Struktur des Brotes ist sehr kompakt und die Verwendung von Leinmehl rundet das vollmundige Aroma ab und ist reich an pflanzlichem, hochwertigem Eiweiß. Die Basis unseres Kastenbrotes bildet unser hauseigener Sauerteig, der das Herzstück dieses maisterlichen Teil Handwerks bildet; denn auch unser Dunkles ist wie alle anderen Backwaren mit viel Liebe zum Detail konzipiert und selbst gebacken. Gut zu wissen: Das Dunkle bleibt lange frisch und ist besonders für herzhaften Belag geeignet.

Kurzgefasst:
- Kräftige Säure und herber Geschmack
- Aroma vergleichbar mit Roggenvollkornbrot
- Besonders für kräftige Beläge geeignet

Zutaten:
Wasser, Reismehl, Kartoffelstärke, Sauerteig (Wasser, Buchweizen, Reismehl, Starterkulturen), Leinmehl, Buchweizenflocken, Buchweizenmehl, Reiskleie, Meersalz, Kakao, Hefe

Allergene:
Keine

Haltbarkeit:
Unsere Brote werden frisch auf Bestellung für dich hergestellt und verschickt. Dabei verzichten wir auf künstliche Haltbarmacher und unnötige Zusatzstoffe. Damit dein bestelltes Brot nach dem Einfrieren und Aufbacken noch schmeckt wie frischgebacken, haben wir eine besonders saftige Rezeptur entwickelt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist nach Erhalt des Brotes noch mit 1-2 Tagen angegeben, so lange hast du dann Zeit das Brot einzufrieren oder frisch für die nächsten Tage aufzubacken. Das Einfrieren der Backwaren gehört zu unserem Konzept, denn so lässt sich die Haltbarkeit im Gefrierschrank problemlos auf 12 Wochen verlängern.

Einfrieren:
Brote in Scheiben schneiden und im Gefrierbeutel einfrieren. Brote nicht im ganzen einfrieren, da sie beim Auftauen oder Aufbacken zerbröseln können.

Zubereiten:
Knusprig im Ofen: Frisches Brot etwas befeuchten und bei 200° (180° Umluft) für 12-13 Minuten aufbacken und innerhalb von 2-3 Tagen aufbrauchen. Knusprig im Toaster: Gefrorene Brotscheiben 2-3 Minuten auf mittlerer Stufe knusprig toasten.""

Nährwertangaben je 100 Gramm:
Brennwert kj809 kj
Brennwert kcal193 kcal
Fett0,9 g
davon gesättigte Fettsäuren0,2 g
Kohlenhydrate38,2 g
davon Zucker1,4 g
Ballaststoffe5,2 g
Eiweiß6,8 g
Salz1,5 g
Allergenfilter: Eifrei, Fructosearm, Glutenfrei, Haferfrei, Histaminarm, Laktosefrei, Lupinenfrei, Maisfrei, Mandelfrei, Milcheiweißfrei, Nussfrei, Ohne raffinierten Zucker, Sesamfrei, Sojafrei, Vegan, Weizenfrei

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


January 7, 2021 10:24

Ballaststoffquelle

Ich selbst habe das Brot nicht probiert, aber unsere 6-jährige Tochter isst es sehr gerne! Und das will was heißen ;-) Ich bin froh, dass es ein leckeres Brot mit mehr Ballaststoffen gibt - da sie momentan noch keinen glutenfreien Hafer essen darf, fehlen die in ihrer Ernährung leider (Gemüseverweigerin)....

March 4, 2021 17:34

Lecker

Das Brot ist super lecker. In Scheiben geschnitten, portioniert eingefroren auch nach dem auftauen noch super.